Buch des Monats

Unser Buch des Monats – März 2017

null

„Das Lächeln der Fortuna“ von Rebecca Gablé

Im England des Jahres 1360 entflieht Robin der Klosterschule, nachdem sein Vater, Earl of Waringham, verstoben ist – jetzt ist der Zwölfjährige ein Besitzloser, denn sein Vater wird des Hochverrats beschuldigt. Also arbeitet Robin als Stallknecht auf dem Gut seines verstorbenen Vaters.

Dass Robin als Besitzloser schutzlos gegen den Adel ist, nutzt Mortimer, der Sohn des neuen Earls, für seine Schikanen gegen Robin aus und die beiden werden schnell zu Feinden. Und ausgerechnet nachdem Robin zusammen mit dem Duke of Lancaster Schlachten, Aufstände und höfische Intrigen überstanden hat und nun einem König gegenübersteht, der seiner Rolle nicht gewachsen ist, holt diese Feindschaft ihn ein…

(ausgesucht von: Paul Blick, Schüler der Q-Phase)

 

Neugierig geworden?

Dieses Buch hat bei uns folgende Signatur: Bitte an der Rezeption nachfragen, das Buch befindet sich im Bestand.

Habt ihr auch ein empfehlenswertes Buch in der Bibliothek entdeckt und gelesen und möchtet es weiterempfehlen? Über Rezensionen aus eurer Perspektive würden wir uns sehr freuen! Vorschläge, Ideen und Rezensionen gerne an mich unter luigs[at]philippinum.de.
(Für die AG Schülerbibliothek: Alexander Luigs)


In eigener Sache:

Die AG Bibliothek freut sich über alle Eltern und Schüler der SEK II, die gerne bei der weiteren Gestaltung der Bibliothek sowie bei der Übernahme von Aufsichten mitwirken wollen.

 

© DogDesigns2017|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

sponsored by Vereinigung Ehemaliger e.V.

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt