HA-Betreuung

Die Hausaufgabenbetreuung ab Schuljahr 2011/2012

Im Hausaufgabenraum des neu gestalteten Schülerzentrums findet montags bis freitags jeweils von 13.55 Uhr bis 15.25 Uhr für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 eine Hausaufgabenbetreuung unter der Leitung des Dipl.–Pädagogen Volker Sonthoff statt.

In dem ersten Teil der Betreuungszeit werden in einer gemeinsamen konzentrierten Arbeitsphase schriftliche und mündliche Hausaufgaben erledigt. Es werden allgemeine Lerntipps gegeben und Arbeitsstrategien vermittelt. Treten Fragen bei den Hausaufgaben auf, werden sie zusammen mit dem Kind gelöst. Bei besonderem Übungsbedarf z.B. vor Klassenarbeiten oder bei Schwierigkeiten, die ein Kind in einem Fach hat, steht vielfältiges, z. T. auch spielerisches, Übungsmaterial zur Verfügung. Bei Bedarf ist eine Kooperation mit den jeweiligen Fachlehrerinnen und –lehrern möglich.

Im zweiten Teil der Betreuungszeit kann entweder in den Räumen des Schülerzentrums gespielt, gelesen oder einfach entspannt werden. Je nach Wetter und Gruppe besteht auch die Möglichkeit gemeinsame Spiele im Freien oder in den Räumlichkeiten zu organisieren.

Zu dieser Hausaufgabenbetreuung ist es erforderlich, dass die Kinder zu Beginn des Schuljahres angemeldet und im Falle der Verhinderung zu einzelnen Terminen entschuldigt werden. Es ist möglich an der Betreuung an einem oder an mehreren Nachmittagen der Woche teilzunehmen.

Herr Sonthoff ist von 11.30 – 15.30 Uhr über das Sekretariat telefonisch erreichbar (Tel.: 06421-931805), freut sich aber auch über Kontakt per E-Mail.

© DogDesigns2017|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

sponsored by Vereinigung Ehemaliger e.V.

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt