Propädeutika

Marburger Propädeutika
Ein Projekt der Philipps-Universität und der Marburger Gymnasien (seit WS 1998/99)

Fächer: Physische Geographie, Mathematik, Jura, Psychologie



Schülerinnen und Schüler, die an den Propädeutika in Jura, physische Geographie, Psychologie oder Mathematik der Philipps-Universität Marburg teilnehmen möchten, melden sich bitte schriftlich bei Frau Voss an:

Name, Jahrgang, Tutor, kurze Erläuterung des Interesses bzw. der Erwartungen das Propädeutikum betreffend.

Legen Sie Ihre Anmeldung bitte in das Postfach von Frau Voss.

Sowohl Schülerinnen und Schüler als auch deren Eltern sind eingeladen, ihre individuellen Anliegen vorzutragen und sich entsprechend beraten zu lassen.

Weitere Informationen zur Begabtenförderung finden Sie hier:

download-logo-bub-rgb

Ziele
  • Förderung besonders begabter und interessierter Schülerinnen und Schüler
  • Einführung in wissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen
  • Vertiefende Auseinandersetzung mit elementaren Fragestellungen der Fächer
  • Begegnung mit Grundlagendisziplinen
  • Erleichterung des Übergangs von der Schule zur Universität
  • Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen Lehrern und Hochschullehrern
Träger
  • Philipps-Universität Marburg
  • Gymnasium Philippinum Marburg
  • Martin-Luther-Schule Marburg
  • Elisabethschule Marburg
Nachweise
  • Bescheinigung der Universität
  • Vermerk im Halbjahres- und Abiturzeugnis

 

© DogDesigns2017|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

sponsored by Vereinigung Ehemaliger e.V.

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt