Abi SoccerCup

Abi Soccer Cup
„3000 Spieler, 350 Mannschaften, ein Abi-Soccer-Cup“, so lautet das Motto des Wettbewerbs, der in diesem Jahr zum ersten Mal in 15 Großstädten stattfindet und sich an Schülerinnen und Schüler der 12. und 13. Jahrgangsstufe richtet.
Abi Soccer Cup 2007

10 Schüler des Gymnasium Philippinum nahmen am 20.11. am Turnier in Frankfurt teil, in der Hoffnung, die Endrunde in Berlin zu erreichen.

Gespielt wurde nach dem klassischen WM-Prinzip – eine Gruppenphase gefolgt von der KO-Runde (Viertelfinale, Halbfinale, Finale).

In den Spielen der Gruppenphase zeigte sich schnell, dass es schwer werden würde, das Finale zu erreichen, denn das Niveau der Spiele war hoch. Dennoch gelang es den Philippinern alle Gruppenspiele zu gewinnen, wobei insbesondere das Spiel gegen den vermeintlich stärksten Gegner der Gruppe souverän gewonnen wurde.

Im Viertelfinale geriet das Team „Phille“ leider rasch in Rückstand, welchen es trotz großen Engagements und großer Hingabe nicht mehr aufholen konnte.

Trotz dieser Niederlage und dem daraus resultierenden Ausscheiden ist das Erreichen des Viertelfinales ein großer Erfolg, der dazu motiviert auch im nächsten Jahr wieder am Turnier teilzunehmen.

Vielleicht heißt es dann endlich: „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“


Jacobi

© DogDesigns2017|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

sponsored by Vereinigung Ehemaliger e.V.

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt