Marathon

Er läuft und läuft und läuft …
Laufen wird zum Volkssport – auch am Philippinum. Immer öfter bieten sich Gelegenheiten, um zu zeigen, wie flink unsere Schüler/innen und Lehrer/innen sind, sogar auf der Marathon-Distanz.
Erfolgreicher Ausflug in den Burgwald (2011)
Am Sonntag, den 28.08.11, nahmen Johanna Heibrock, Karolina Kubusch, Max Michaelis-Braun und Alexander Welke gemeinsam mit Herrn Beyer am 2. Burgwald-Marathon in Rauschenberg teil. Über die 10-km-Distanz konnten die vier Schülerinnen und Schüler in ihrer jeweiligen Altersklasse die besten Plätze belegen.
Johanna Heibrock wurde mit 45:39,3 min. nicht nur die Siegerin in der Klasse Schülerinnen A, sondern erreichte darüber hinaus die zweitschnellste Zeit aller Teilnehmerinnen über diese Streckenlänge. Karolina Kubusch dominierte mit einer Zeit von 52:40,8 die Altersklasse w. Jugend A. In der Klasse m. Jugend A erzielten Max Michaelis Braun mit 55:42,4 und Alexander Welke mit 1:09:52,3 den ersten und zweiten Platz. Auch Herr Beyer war mit seiner Zeit von 1:55:01,8 über die Halbmarathon-Distanz sehr zufrieden.
Die gute Stimmung der Läuferinnen und Läufer vom Philippinum resultierte neben den persönlichen Erfolgen nicht zuletzt aus der guten Organisation des Veranstalters und einer sehr freundlichen Atmosphäre. Ein Lauf im landschaftlich schönen Burgwald können alle Teilnehmenden wärmstens empfehlen (http://www.burgwald-marathon.de/).
Für alle Laufinteressierten am Philippinum wird seit dem Schuljahr 2011 ein Lauftreff angeboten. Informationen gibt es am „Schwarzen Brett“ in der Sporthalle, bei Karolina Kubusch (Jahrgangstufe 13) oder Herrn Beyer.

Rund um die Steinmühle 2009
Laufveranstaltung Ultra Sport Club Marburg

„Rund um die Setinmühle“ war ein Parcours von 10 km abgesteckt, auf dem der Staffellauf (6 x 5, Halbmarathon, Marathon mit 50 km) ausgetragen wurde. Am 7.3.2009 gingen um 10 Uhr die Teilnehmer, die vorwiegend aus den Prüfungskursen der 12 und 13 stammten, an den Start. Von der Steinmühle über den Platanenweg, weiter über den Radweg nach Gisselberg und zurück zur Steinmühle war als Strecke zu bewältigen.

Sechs Schüler aus den Prüfungskursen belegten am Ende den 1. Platz der Schulstaffeln. Gratulation!

Drei Schüler liefen zusammen mit Herrn Beyer und Herrn Jacobi den Halbmarathon. Die Platzierung hierbei ist nicht bekannt, aber beim Zieleinlauf schien wenigstens die Sonne.

Beim nächsten Mal beteiligen sich auch Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe an der Staffel.

Minimarathon 2008
Begeisterte Philippiner bei
Frankfurter Minimarathon

15 Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Philippinum nahmen am vergangenen Sonntag am Frankfurter Minimarathion teil. Dieser 4,2 Kilometerlauf wurde als Zusatzprogramm neben dem Frankfurter Marathon speziell für Schüler und Jugendliche angeboten. Die Strecke führte zum Großteil über die Originalstrecke des Frankfurt Marathons und bot somit ein einmaliges Lauferlebnis.

Vom Jubel tausender Zuschauer getragen, schafften es die Philippiner mühelos, die Strecke zu bewältigen und über den roten Teppich ins Ziel in der Festhalle zu laufen.

Unter den 2680 teilnehmenden Jugendlichen belegten die Schüler des Philippinum gute Plätze in ihren Altersklassen (Zeit, Platz i.d. Altersklasse):

  • Breunig, Mareike (00:25:22; 137)
  • Enenkel, Jannik (00:21:14; 169)
  • Heibrock, Johanna (00:21:28; 26)
  • Knauf, Larissa (00:25:22; 176)
  • Möller, Clemens (00:24:13; 332)
  • Möller, Jakob (00:23:07; 216)
  • Neuhaus, Leonard (00:24:26; 347)
  • Pilgrim, Lukas (00:27:12; 460)
  • Reitschmidt, Loris (00:25:17; 391)
  • Scherer, Leonie (00:21:29; 37)
  • Szabó, Jonathan (00:24:06; 366)
  • Theiss, Jan (00:24:23; 244)
  • Wagner, Konrad (00:27:16; 276)
  • Wandersee, Anika (00:26:12; 174)
  • Wandersee, Janek (00:23:41; 336)
Vergrößern!
Vergrößern!
Vergrößern!
Vergrößern!
Vergrößern!

© DogDesigns2017|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

sponsored by Vereinigung Ehemaliger e.V.

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt