Tägliche Archive: 9. Oktober 2013

Sinti in Marburg

 

Artikel aus der Oberhessischen Presse vom 01.10.2013

 

 


Die Preisträger des Philippinum und der Elisabethschule sowie ihre Betreuer (OP v. 04.102013) bei der Arbeit. Es fehlen die Schülerin Momoko Werner sowie die Tutorin Sarah Luckemeyer (beide vom Philippinum):

 

 

Preisträger


 

 

Die OP vom 02.10.2013: (Zur besseren Lesbarkeit, bitte das Bild anklicken.)

 

Geschichtswettbewerb

Miteinander – Gegeneinander

 

Vier Preisträger beim Kreativwettbewerb „Gegeneinander – Miteinander” der Kasseler Musiktage 2013

Pressemitteilung vom 01.10.2013

Projekte aus Treysa, Marburg, Kassel und Kirchhain überzeugten die Fachjury

Kassel. Vier Projekte von kreativen Schülerinnen und Schülern aus ganz Nordhessen sind die Preisträger des Ersten Kreativwettbewerbs „Gegeneinander – Miteinander“ der Kasseler Musiktage 2013. Unter zehn abwechslungsreichen Beiträgen, mit denen sich rund 240 Schülerinnen und Schüler am Wochenende vom 28. und 29. September in der Jugendkulturkirche Kassel präsentiert hatten, überzeugten die Beiträge von Schulen aus Treysa, Marburg, Kassel und Kirchhain die renommierte Fachjury zur Vergabe eines Preises. […]

Einen Preis für die beste kreative, theatralisch-intellektuelle Darstellung, der ebenfalls mit 2.000 Euro ausgelobt ist, können die Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Philippinum Marburg entgegennehmen. Ihr gesellschaftskritischer Beitrag „DAS System?“, in dem sich Instrumentalmusik, Gesang, Darstellendes Spiel, Bildende Kunst und Videoprojektion verbinden, überzeugte die Jury durch eine profunde intellektuelle Durchdringung des Wettbewerbsmottos. „Die Teilnehmer lieferten auf der Bühne eine inspirierende Produktion mit einem gekonnten Ineinanderspiel von Bildästhetik, Sprache, Bewegung und Farbigkeit“, so Rexroth. […]

Alle teilnehmenden Projekte zeichne ein hohes Engagement aus, betonte die Wettbewerbsjury, der neben Dr. Dieter Rexroth auch die Komponistin Violeta Dinescu, Elfriede Huber-Söllner, Christine Knüppel (Kulturzentrum Schlachthof), Jürgen Otten, Musiktheaterdramaturg am Staatstheater Kassel, und Prof. Dr. Christian Rittelmeyer angehörten. Die vier Preisträger präsentieren ihre Projekte nun im feierlichen Rahmen der Kasseler Musiktage am 10. November 2013 im Opernhaus des Staatstheaters Kassel noch einmal der Öffentlichkeit. Dort wird auch der mit 1.000 Euro dotierte Publikumspreis vergeben.

Erster Kreativwettbewerb der Kasseler Musiktage

Zum ersten Mal veranstalteten die Kasseler Musiktage in diesem Jahr einen Kreativwettbewerb für Schülerinnen und Schüler aus der gesamten nordhessischen Region. Unter dem Motto „Gegeneinander – Miteinander“ waren die Teilnehmer aufgerufen, sich mit kreativen Gruppenbeiträgen vor einer fachkundigen Jury zu präsentieren. Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Hessischen Kultusministerin Nicola Beer und ist mit insgesamt 7.000 Euro dotiert.

80 Jahre Kasseler Musiktage

Als internationales Festival für ernste und zeitgenössische Musik präsentieren die Kasseler Musiktage Ihren Besuchern seit 80 Jahren und unter jährlich wechselnden Mottos attraktive Konzerte mit renommierten Interpreten, Chören und Orchestern, aber auch mit vielversprechenden Neuentdeckungen der jungen Musikszene.

Das Gesamtprogramm der Kasseler Musiktage 2013 finden Sie ab sofort auf unserer Homepage www.kasseler-musiktage.de.

„Gegeneinander – Miteinander“

Erster Kreativwettbewerb der Kasseler Musiktage 2013

unter Schirmherrschaft der Hessischen Kultusministerin

www.gegeneinander-miteinander.de

www.facebook.com/kasseler.musiktage

Ansprechpartner

Felix Werthschulte

Mail: kreativwettbewerb@kasseler-musiktage.de

Telefon: 0561 3164500

© DogDesigns2020|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

E-Mail: gp@marburg-schulen.de

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt