Aufgepasst, Schülerinnen und Schüler der E-Phase!

Allgemein

Die nächste Runde des Australienaustauschs beginnt!

Den Schüleraustausch zwischen dem Gymnasium Philippinum und dem Wesley College, Glen Waverly Campus in Melbourne gibt es seit 15 Jahren. Er findet alle zwei Jahre für die Schülerinnen und Schüler der jeweiligen E-Phase statt und ist bisher ausgesprochen erfolgreich. Viele ehemalige Teilnehmer/innen stehen weiter-hin in regem Kontakt mit ihren früheren Austauschpartnern, besuchen sich gegen-seitig und studieren oder arbeiten z.T. auch in Deutschland bzw. Australien.
Im Frühjahr 2016 um die Zeit der Osterferien herum wird eine Gruppe australischer Schülerinnen und Schüler mit ihren beiden Lehrerinnen Frau Kazantzidou und Frau Fernandez nach Marburg kommen. Ihr Aufenthalt umfasst in der Regel drei Wochen.
Während der ersten beiden Wochen werden unsere Gastschüler und -schülerinnen in Marburg sein und mit ihren deutschen Gastgebern zur Schule gehen bzw. zusam-men mit ihnen Tagesausflüge unternehmen.
In der letzten Woche unternimmt die australische Gruppe i. d. Regel einen „fieldtrip“ und reist in eine andere Region Deutschlands oder auch nach Österreich.

Die deutschen Partnerschülerinnen und –schüler werden im Oktober 2016, also wie im Falle anderer Austauschfahrten zu Beginn der Q1- Phase, ihren Gegenbesuch in Australien machen. Die Reise beginnt voraussichtlich etwa zwei Wochen vor den Herbstferien und endet einige Tage vor deren Ende.

Das Programm für die Philippinumsschüler/innen in Australien ist dem für die Australier in Deutschland vergleichbar: gemeinsamer Schulbesuch, Tagesausflüge und „fieldtrip“.

Die Kosten setzen sich zusammen aus Flugpreis, Kosten für Tagesausflüge und fieldtrip sowie Taschengeld. Je früher wir verbindlich buchen können, desto geringer sind unsere Kosten. Mit insgesamt etwa 1300 Euro muss mindestens gerechnet werden. Ein etwa einjähriges Ansparen ist deshalb sinnvoll.

Um die Kosten möglichst niedrig zu halten und ein gutes Programm zusammen-stellen zu können, werden  die konkreten Planungen bald beginnen. Wir bitten interessierte Schülerinnen und Schüler der E-Phase,  sich möglichst bald bei Frau Voss zu melden. Eine kurze schriftliche Notiz mit Angaben zu Namen, Klasse und  Klassenlehrer/in ist zunächst ausreichend.

Auf einem noch anzusetzenden Elternabend können alle Interessenten und ihre Eltern weitere Auskünfte erhalten. Der Elternabend kann stattfinden, wenn alle Unterlagen aus Australien eingetroffen sind.
Wer vorher drängende Fragen hat, kann sie per Email direkt an Frau Voss richten:
voss[at]philippinum.de

© DogDesigns2020|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

E-Mail: gp@marburg-schulen.de

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt