Viaggio in Campania – Reise nach Kampanien, 07. – 14.10.2015

Allgemein

Acht Schüler/innen des Philippinum waren in diesem Schuljahr zum Austausch in Capua. Von dort ging es

nach Caserta ins Königsschloss auf den Spuren des Regenten Carlo III. sowie des Architekten Vanvitelli

nach Salerno und dessen Kathedrale, die römische, byzantinische, langobardische, normannische sowie arabische Kunsteinflüsse in sich vereint

null

 

nach Neapel, das als griechische Siedlung entstand und heute als facettenreiche Metropole am Golf von Neapel erstrahlt

nach Pompeji, das im Jahr 79 n. Chr. während des Ausbruches des Vesuvs unter Asche und Bimsstein begraben wurde

Theater von Pompeji

und auf den Vesuv, der nach wie vor majestätisch die Region überragt.

Über diese Eindrücke hinaus bleibt der Austausch auch wegen der intensiven Erfahrungen in den italienischen Gastfamilien und den Freundschaften, die dort geknüpft wurden, für alle ein unvergessliches Erlebnis.

© DogDesigns2020|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

E-Mail: gp@marburg-schulen.de

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt