Gastfamilien gesucht!

Allgemein

Japanische Schülerinnen und Schüler kommen ans Philippinum

Vom 18. bis zum 24. November 2016 wird auch in diesem Jahr wieder eine Gruppe von
Schülerinnen und Schülern aus Kuzumaki / Japan am Gymnasium Philippinum zu Gast
sein.

Kuzumaki ist ein kleiner Ort in der Provinz Iwate, einem ländlichen Gebiet im Norden
Japans. Die Stadt Kuzumaki verfolgt seit vielen Jahren das Ziel einer vollständigen
Umstellung auf „grüne“ Technologien bei der Lebensmittelproduktion (vor allem Milch,
Molkereiprodukte und Weinanbau) und bei der Energieversorgung. Einmal im Jahr
unternimmt die Stadtverwaltung eine Reise nach Deutschland, um sich hier über neue
umweltfreundliche Technologien zu informieren.

An dieser Reise nimmt jeweils eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Kuzumaki
Senior High School teil, die diese Reise als Stipendium für besonders gute Leistungen im
Fach Englisch erhält.

Die Verständigung mit den japanischen Gästen findet deshalb in englischer Sprache statt.
Die Begegnung war in den vergangenen Jahren für beide Seiten immer ein großer Gewinn.
Ein Programm für die Besuchswoche wird von der Schule organisiert, die Gastfamilien sind
zu einer Welcome- und einer Abschiedsparty eingeladen.

Wenn Sie Interesse haben, eine japanische Schülerin oder einen japanischen Schüler in der
Woche vom 18.11 – 24.11. als Gast bei sich aufzunehmen, nehmen Sie bitte per mail
Kontakt auf:

Rosenkoetter[at]philippinum.de

Ansprechpartner sind Herr Rosenkötter und Herr Otto.

© DogDesigns2020|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

E-Mail: gp@marburg-schulen.de

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt