In den Sommerferien nach Italien oder in die Schweiz oder nach….

Allgemein

Au Pair für Familien an dt. Auslandsschulen gesucht

Folgendes Angebot ist uns „zugeflogen“. Es klingt recht vielversprechend, doch für die Seriosität des Angebots können wir keine Garantie übernehmen. Deshalb sind folgende Informationen ohne Gewähr:

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in diesem Jahr möchte ich Sie wieder auf mein Au pair Programm aufmerksam machen in der Hoffnung, erneut vielen künftigen Au pair dabei behilflich sein zu können, eine nette und geeignete Gastfamilie zu finden.

Ich habe mich ausschließlich auf Deutsche Schulen im Ausland spezialisiert und suche von daher auch dieses Jahr wieder deutsche Mädchen und Jungen die interessiert sind einige Monate als Au pair im Ausland zu verbringen.

Auch dieses Jahr bietet Au pairs Italien Ihren Schülerinnen und Schülern wieder zahlreiche Familien in ganz Italien sowie der Schweiz und gelegentlich auch weiteren Ländern an.

Derzeit bin ich dabei, auch in Spanien fest Fuß zu fassen um Ihren Schülern auch schon bald Familien in Barcelona, Valencia und Madrid anbieten zu können.

Kurze Info zu meiner Person:

Mein Name ist Stephanie Tetzel, ich bin gebürtig aus München und Erzieherin.
Seit 7 Jahren lebe ich in Rom und habe einige Jahre an der Deutsche Schule Rom als Erzieherin gearbeitet.
Sehr häufig wurde ich in dieser Zeit von den Eltern der Schüler gefragt, ob ich denn nicht deutsche Mädchen / Jungen kennen würde die Interesse hätten als Au pair tätig zu werden.
So kam mir dann im Jahre 2012 die Idee eine Vermittlungsagentur für deutschsprachige Au pair zu eröffnen.

Nachdem mein Angebot in den letzten Jahren von zahlreichen Schülerinnen und Schülern positiv aufgenommen wurde, bin ich nun auch dieses Jahr wieder auf der Suche nach deutschen Mädchen und Jungen die Zeit und Lust haben als Au pair oder Sommer Au pair tätig werden zu wollen.

So vertraue ich auch dieses Jahr wieder auf Ihre Mithilfe und möchte Sie bitten, meinen Aushang an ihrer Schule auszuhängen und ihn wenn möglich bis zu den Sommerferien oder auch länger dort hängen zu lassen.

Der Aushang befindet sich in der Mail ganz unten zur Ansicht ( er kann auch direkt gespeichert werden)

Sie können mir aber auch gerne eine Mail schicken und sende Ihnen diesen als Anhang zu.
So können Sie sicher sein, dass es sich bei dieser Mail nicht um einen „Fake“ oder einen „Betrug“ handelt.

Auch wenn Sie an Ihrer Schule keinen italienisch Kurs anbieten, bitte ich Sie dennoch den Aushang auszuhängen.
Bei mir haben Ihre Schüler nämlich die Möglichkeit nicht nur 1 Jahr sondern auch
nur in den Sommerferien für einige Wochen als Au pair tätig zu werden und somit Auslandserfahrungen sammeln sowie eine fremde Kultur kennenlernen zu können.

Zudem brauchen Au pair die sich bei mir bewerben KEIN ITALIENISCH ZU SPRECHEN.

Da die Kinder die sie betreuen sollen alle auf eine Deutsche oder Schweizer Schule gehen, ist die Aufgabe des Au pair, ausschließlich auf Deutsch mit den Kindern zu sprechen und zu spielen.

Dennoch haben die Au pair auch die Gelegenheit, Sprachkurse zu besuchen und somit ihre Sprachkenntnisse zu erweitern.
Hinzu kommt, dass ich gerade dabei bin zu expandieren und sich gelegentlich auch schon Gastfamilien aus Spanien, Frankreich und anderen Ländern bei mir bewerben und den Au pair somit gelegentlich auch andere Länder angeboten werden können.

Von daher ist das Angebot bestimmt für viele Ihrer Schüler sehr interessant.

Im Gegensatz zu anderen Agenturen, haben meine Au pair den Vorteil, dass ich einen engen persönlichen Kontakt mit ihnen hege und sie somit jederzeit einen Ansprechpartner haben.
Sie sind somit nicht alleine in einem fremden Land.

Sollten Sie Fragen haben können Sie mich gerne und jederzeit kontaktieren.

Alle Informationen zu meiner Tätigkeit finden Sie auf der Webseite aupairsitalien.com

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung

Mit freundlichem Gruß

Stephanie Tetzel

0039 331 236 5205
0034 634 079 037

Zur Webseite der Anbieterin:

http://www.aupairsitalien.com/index.php/en/

© DogDesigns2020|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

E-Mail: gp@marburg-schulen.de

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt