Italienaustausch

Allgemein

kurzer Bericht

06.3.18: Ankunft der 13 italienischen Austauschschüler/innen in Begleitung ihrer Lehrerinnen Frau Mezzacapo und Frau Stavolone.
07.3.18: Kennenlernen der Schule und Unterrichtsbesuch am Vormittag, Entdeckungsrundgang durch Marburg am Nachmittag.
08.3.18: Besichtigung des Forschungsinstituts „Deutscher Sprachatlas“ am Vormittag, Führung durch Wetzlar mit Lottehaus am Nachmittag.
09.3.18: Werksführung bei „Ferrero“ in Stadtallendorf.
10.3.18: Frankfurt, erst Kultur, dann Zeil-Tour.
11.3.18: Ausschlafen am Sonntag!
12.3.18: Kleines Kino am Phille: Film und Filmanalyse für Deutsch als Fremdsprache-Lernende am Vormittag und Billard am Nachmittag.
13.3.18 Abreise der italienischen Gäste.
Dieses Programm, in Kürze vorgestellt, ermöglichte es unseren Gästen aus Capua,
– den deutschen Schulalltag, das historische Marburg sowie die Heilige Elisabeth näher kennen zu lernen.
– einen Einblick zu bekommen in die Dialektforschung und Standardsprache sowie auf Goethes Spuren durch Wetzlar zu wandeln.
– die Fabrikation italienischer Schokolade auf deutschem Boden sowie den Genuss bei deren Verzehr zu erleben.
– Frankfurt als Metropole kennen zu lernen, in der sich das Alte und das Moderne harmonisch miteinander verbinden.
– sich mal kurz auszuruhen.
– einen deutschen (Kino-) Film zu genießen und eine ruhige Kugel zu schieben.
– sich auf den Gegenbesuch in Italien im April 2018 zu freuen.

Martina Lameli

© DogDesigns2018|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

E-Mail: gp@marburg-schulen.de

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt