Vorlesewettbewerb 2018/19

Allgemein

Wir haben eine Schulsiegerin!

Insgesamt 6 Klassensieger aus den diesjährigen drei 6. Klassen wetteiferten am 14. Dezember 2018 in der gemütlich hergerichteten Schülerbibliothek um den Titel der besten jungen Vorleserin bzw. des besten jungen Vorlesers.

Das Publikum, bestehend aus Deutschlehrern und Klassenkameraden, ließ sich zunächst durch selbst gewählte Passagen aus den Lieblingsbüchern der Vorleserinnen und Vorleser fesseln. Gebannt wurde da etwa Enid Blytons „Fünf Freunde“, Jan Andersens „Dusty“ oder auch J.K. Rowlings „Harry Potter – Der Gefangene von Askaban“ gelauscht. Mit einer großen Portion Einfühlungsvermögen und einer erstaunlichen Lesefertigkeit gelang es schließlich 2 Mädchen und 2 Jungen in die zweite Runde vorzurücken.

Nun galt es, einen unbekannten Text, den die Deutschlehrerin Frau Lange im Vorfeld ausgesucht hatte, vorzulesen. Mit Blick auf den anstehenden Besuch des Marburger Weihnachtstheaters konnte sich die Zuhörerschaft sogleich noch in die Welt der Abenteuer der „Ronja Räubertochter“ entführen lassen.

Nach einer ausgiebigen Beratung der Jury stand die Schulsiegerin schließlich fest. Svea Seneberg (Klasse 6a) wird das Philippinum beim Stadtentscheid im kommenden Februar vertreten. Herzlichen Glückwunsch!

Kathrin El Houari für die Fachschaft Deutsch

© DogDesigns2019|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

E-Mail: gp@marburg-schulen.de

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt