29. ZFC-Erfinderlabor

Allgemein

Philippiner erreichte das Finale

Das 29. ZFC-Erfinderlabor ging Ende letzter Woche in Bensheim in der Geschwister-Scholl-Schule ins Finale. Acht hochbegabte Schülerinnen und acht hochbegabte Schüler aus 16 Schulen, ausgewählt aus fast 200 exzellenten Bewerbern aus ganz Hessen, hatten sich eine Woche an der Hochschule RheinMain in Rüsselsheim mit dem Thema „Elektromobilität – Brennstoffzellen“ beschäftigt. Darunter auch Justus Reiß vom Gymnasium Philippinum. Vor großem Publikum, darunter Prominenz aus Wirtschaft, Hochschule und Ministerien präsentierten die Schülerteams zum Abschluss ihre Forschungsideen und Lösungswege.

Hier geht es zur Pressemeldung.

© DogDesigns2020|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

E-Mail: gp@marburg-schulen.de

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt