Sommercamp am Philippinum

Allgemein

Elternschreiben

Liebe Eltern,

wir haben als Schule über das Hessische Kultusministerium die Möglichkeit erhalten, in den letzten beiden Wochen der Sommerferien ein schulbezogenes Sommercamp anzubieten.

Die Zielsetzung ist dabei, dass Kinder der Jahrgangsstufe 5 bis 8 durch intensives Üben und Wiederholen in den verschiedenen Fächern einen Teil des Lernstoffs kompensieren, der durch die Covid-19-Pandemie versäumt wurde, sodass sie das Gefühl haben, fitter in das kommende Schuljahr zu starten.

Neben Unterricht – voraussichtlich in allen Hauptfächern – können auch Angebote aus allen weiteren Fächern gemacht werden.

Dabei nehmen die Schüler*innen an mindestens drei Tagen in der Zeit zwischen 09.00 und 14.00 Uhr an einem Lerntraining je nach ihrer Bedarfslage (sowie weiteren Angeboten) teil, wobei die Lernangebote durchschnittlich vier Einheiten á 45 Minuten umfassen müssen.

Das Angebot richtet sich an Kinder, bzw. Jugendliche, die vor allem in den Hauptfächern Schwierigkeiten bzw. Nachholbedarf haben.

Wir bitten Sie, bei Interesse an einem solchen Sommercamp uns unten aufgeführten Abschnitt (siehe Link) ausgefüllt bis spätestens Montag, den 29.06.2020; 09:00 Uhr per Email an gp@marburg-schulen.de mit dem Betreff „Sommercamp“ zuzusenden.

Leider hat uns dieses Angebot des Hessischen Kultusministeriums sehr kurzfristig erreicht. Deshalb bitten wir um zeitnahe Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen
Breining
Komm. Schulleiter

-> Hier geht es zum Anmeldeformular

© DogDesigns2020|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

E-Mail: gp@marburg-schulen.de

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt