Eltern-/Schülerbrief des Schulleiters

Allgemein

So geht es nächste Woche weiter

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

es ist nun leider amtlich, die Anordnung des Gesundheitsamts des Landkreises Marburg-Biedenkopf ist eingetroffen, was wir ausdrücklich sehr bedauern. Wir hätten uns sehr über ein Mehr an Schülerinnen und Schülern im Philippinum gefreut und sind – ich glaube, es geht Ihnen / euch nicht anders – doch sehr enttäuscht, dass die dritte Welle uns einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht hat und die Schule nun noch leerer sein wird als vor den Osterferien. Damit bleibt uns nur das Warten auf einen massiven und möglichst baldigen Rückgang der Inzidenzen in den kommenden Wochen. 

Ich möchte Sie und euch an dieser Stelle kurz die neusten Informationen zum nächsten Montag (19.04.2021) übermitteln:

(1) Die Anordnung des Gesundheitsamts besagt – wie bereits gestern angekündigt – dass die Klassen 1-6 in den Distanzunterricht wechseln (Stufe 4 des Hessischen Eskalationsplanes).
„Diese Regelung gilt vom 19.04.2021 bis 30.04.2021. Eine vorzeitige Rückkehr in den Wechselunterricht ist bei einer nachhaltigen Trendumkehr des Infektionsgeschehens, insbesondere einer Rückkehr unterhalb eines Inzidenzwertes von 200 Neufällen in Bezug auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus pro 100.000 Einwohner im Landkreis Marburg-Biedenkopf innerhalb der letzten sieben Tage, unverzüglich vorgesehen.“
(Anordnung Landkreis Marburg-Biedenkopf)

(1a) Die Regelungen für die Jahrgangsstufen 7-11 aus der Zeit vor den Osterferien bleiben bestehen (Distanzunterricht). 

(2) Ab Montag 19.04.2021 müssen alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 (Q2) und alle Kinder der Klassen 5 und 6, die in die Notbetreuung gehen, zweimal pro Woche entweder in der Schule unter Anleitung einen SARS-CoV-2 Rapid Antigen Selbst-Test mit negativem Ergebnis durchführen oder eine entsprechende Bescheinigung aus einem Bürgertestzentrum vorlegen (nicht älter als 72 Stunden). Nur unter dieser Voraussetzung ist eine Teilnahme am Präsenzunterricht bzw. an der Notbetreuung möglich. Die Selbst-Testung in der Q2 wird in der kommenden Woche am Montag und am Mittwoch um 8:00 Uhr in den bekannten Kursräumen stattfinden. Weitere Informationen der Oberstufenleitung dazu gehen den Schülerinnen und Schülern über die Tutorinnen und Tutoren zu.
Bitte denken Sie daran, die NEUE Einwilligungserklärung zum Test mitzubringen / mitzugeben!
Die Notbetreuungskinder werden in der Pausenhalle abgeholt, auch hier ist die neue Einwilligungserklärung unterschrieben im Original notwendig.

Wichtig: Es gilt weiterhin uneingeschränkt die Pflicht zum Maskentragen und Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. 

(3) In der kommenden Woche ist die Cafeteria geschlossen, es wird keine Verpflegung in der Schule geben. 

(4) Das schriftliche Abitur wird planmäßig stattfinden. Leider habe ich noch keine abschließende Verordnung aus dem Kultusministerium schwarz auf weiß vorliegen, welche formalen Bedingungen genau regelt. Sobald ich genau absehen kann, wie die schriftlichen Prüfungen stattfinden werden, erhalten Sie diese Informationen sofort. Die Tutorinnen und Tutoren werden weitere Informationen der Oberstufenleiterin an die Schülerinnen und Schüler der Q4 weitergeben.

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Osterferien sind fast zu Ende, nichts hat sich verbessert, das ersehnte Licht am Horizont hat sich bedauerlicherweise noch nicht genähert, hoffen wir darauf, dass es nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt. 

Und: Bitte haben Sie an diesem Wochenende und zu Beginn der kommenden Woche Geduld, wenn noch nicht alle Wochenpläne vollständig sind, noch nicht alle Arbeitsaufträge am Sonntag in der Phille-Cloud vorliegen, denn auch wir, Lehrkräfte und Schulleitung hatten es in diesen Ferien nötig, uns zu erholen und Kraft zu sammeln für die nächsten, wahrscheinlich nicht weniger anstrengenden Wochen mit Präsenz- und Distanzunterricht, Abiturprüfungen und allem Weiteren, was so in Schule zu tun ist.

Ich danke Ihnen / euch sehr für Ihr  / euer Verständnis.  

Mit herzlichen Grüßen aus dem Gymnasium Philippinum

Michael Breining
Schulleiter

© DogDesigns2021|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

E-Mail: gp@marburg-schulen.de

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt