„Jugend Musiziert 2021“

Allgemein

mit erfolgreichen Philippiner*innen

Auch in diesem Jahr waren wieder Schüler*innen unserer Schule bei „Jugend Musiziert“ dabei, zum Teil haben sie gemeinsam mit Schüler*innen anderer Schulen musiziert. Der Wettbewerb fand als Videowettbewerb statt. Einige Schüler*innen bekamen die Möglichkeit, auch am Landeswettbewerb teilzunehmen.

Jonathan Widdascheck (Waldorfschule Marburg) und Thassilo Danger (Philippinum) haben als Klavierduo (beide sind Schüler von Frau Schmidt-Schön, Musikschule Marburg) in der Altersgruppe III teilgenommen. Sie haben beim Regionalwettbewerb einen „ersten Preis“ und beim Landeswettbewerb einen „zweiten Preis“ erhalten.

Alexander und Leonhard Köhler (Philippinum) sind in der Altersgruppe III als Klavierduo im Regionalwettbewerb mit einem „ersten Preis“ und beim Landeswettbewerb mit einem „zweiten Preis“ bewertet worden. Die beiden Brüder sind Schüler von Konstantin Jochim.

Anna Schwarz (Gesamtschule Heskem – Querflöte, Schülerin von Katharina Fendel, Musikschule Marburg) und Mai Epping (Philippinum – Klavier, Schülerin von Frau Schmidt-Schön, Musikschule Marburg), Altersgruppe IV, erhielten im Regionalwettbewerb einen „ersten Preis“ (Mai) und einen „zweiten Preis“ (Anna).

Michael Sommer (Landgraf-Ludwigs-Gymnasium Gießen – Violine, Schüler von Katja Marauhn, Musikschule Gießen) und Gabriel Bünemann (Philippinum – Klavier, Schüler von Frau Schmidt-Schön, Musikschule Marburg) errangen in der Altersgruppe IV einen „ersten Preis“ im Regionalwettbewerb.

Leha Ichikawa (Musterschule Frankfurt – Klavier, Schülerin von Benjamin Schütze, Musikschule Bad Nauheim) und Malina Rutt (Philippinum – Viola, Schülerin von Dirk Niewöhner, hr-Sinfonieorchester) erhielten in der Altersgruppe V beim Regionalwettbewerb einen „ersten Preis“ sowie beim Landeswettbewerb einen „zweiten Preis“.

Ayla Balzter (ehemals Philippinum – Klavier, Schülerin von Frau Schmidt-Schön, Musikschule Marburg) und Jascha Balzter (Philippinum – Gesang, Schüler von Gabriela Tasnadi, Musikschule Gießen) bekamen in der Altersgruppe VI im Regionalwettbewerb einen „ersten Preis“.

Mariami Jandieri (Philippinum) hat in der Kategorie „Musical“ (Altersgruppe VI) einen „ersten Preis“ beim Regionalwettbewerb erhalten. Sie wurde am Klavier begleitet von ihrer Gesangslehrerin Inta Serebro (Musikschule Klassika Marburg).

Wir sind sehr stolz auf unsere Musikerinnen und Musiker und gratulieren ihnen zu ihren hervorragenden Leistungen ganz herzlich!

Weitere Informationen (z.B Sonderpreise) sowie Videos des diesjährigen Wettbewerbs finden sich auf der Jugend-Musiziert-Webseite (https://www.jugend-musiziert.org/wettbewerbe/regionalwettbewerbe/mittelhessen/aktuell.html).

© DogDesigns2021|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

E-Mail: gp@marburg-schulen.de

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt