Berufsbörse

Unter dem Namen Berufsbörse veranstaltet das Gymnasium Philippinum in Zusammenarbeit mit der  Martin Luther Schule und den Rotariern (Schloss) ein besonderes Projekt zur Studien- und Berufsorientierung.

Angesichts der Engpässe an den Hochschulen und der rasanten Veränderung vieler Branchen und Berufsbilder erscheint es uns notwendig, unsere Schülerinnen und Schüler möglichst gründlich, umfassend und konkret über berufliche Perspektiven zu informieren.

Prof. Dr. Claus Vogelmeier im Beratungsgespräch

Das Projekt Berufsbörse möchte unseren künftigen Schulabgängern in lockerer Atmosphäre die Gelegenheit geben, mit Praktikern verschiedenster Berufsgruppen zu sprechen und sie nach ihren Erfahrungen im Berufsleben zu befragen. Wir halten dies für eine sehr gute Möglichkeit, die Schüler in Ihrer Entscheidung zu unterstützen.

Für die beteiligten Unternehmen schafft die Berufsbörse die Möglichkeit, künftige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schon früh zu begeistern und für die Branche oder gar das eigene Unternehmen zu werben. Gleichzeitig bietet sie ehemaligen Philippinern und den jetzigen Eltern unserer Schüler eine Gelegenheit, die Verbindung zur Schule zu halten und zu vertiefen.

 

Berufsbörse 2013

 

© DogDesigns2018|| Keine Haftung oder Verantwortung für externe Links || Ohne Gewähr

E-Mail: gp@marburg-schulen.de

Gymnasium Philippinum | Leopold-Lucas-Straße 18 | D-35037 Marburg | Tel.: (+49) 6421-931805 | Fax: (+49) 6421-931804

Impressum / Kontakt